Am Anfang stand nur peha®

Mehr als 20 Jahre liegen die Anfänge der Firma und Marke peha® inzwischen schon zurück. Im ‚Schwabenländle‘, also im beschaulichen Süden Deutschlands und im Norden Baden-Württembergs, hat alles angefangen. Als erfahrener und kompetenter Mann aus der Verpackungsbranche wollte Peter Hagmann die Herausforderungen und Ansprüche des eigenen Betriebes meistern. Bis dato war er im Management verschiedener mittelständischer Verpackungs-und Betriebsmittelbetriebe beschäftigt. In diesen Positionen konnte der Betriebswirt eine Menge Erfahrungen und Know-How sammeln. 

Der Kreativität des frischgebackenen Selbstständigen ist es zu verdanken, dass wir heute einen so einprägsamen Namen tragen dürfen. Aus den Initialen von Peter Hagmann entstand peha®. Der Kleinbetrieb legte seine Schwerpunkte auf ausgewählte Büroprodukte, sowie in größerem Maße auf Verpackungsmaterialien. Die Zielgruppe waren klein- und mittelständische Unternehmen. Sitz des Unternehmens war von Anfang an der kleine Ort Untergruppenbach vor den Toren Heilbronns. 

Turbulente Anfangsjahre

Wie bei den meisten Dingen im Leben lief auch bei peha® anfangs nicht immer alles Rund. Kleinere Kunden kamen, große Kunden gingen. Die Anfangszeit brachte zahlreiche Herausforderungen: Jahrtausendwechsel, New-Economy-Krise, Euro-Umstellung – also gab es den Zwang, in der Krise zu wachsen. Das geht nur mit Kreativität, viel Einsatz, Engagement, Ausdauer und einer Strategie, die dem Kunden größtmöglichen Nutzen bringt. Diesen Grundsätzen sind wir bis heute treu geblieben. 

Der Grundstein war gelegt

Durch die enge Kommunikation und Partnerschaften mit klein- und mittelständischen Unternehmen wurde das Sortiment von peha® kontinuierlich in verschiedenen Bereiche ausgebaut und spezialisiert. Zu den ursprünglichen Verpackungs- und Organisationsmitteln kamen mehr und mehr Nischenprodukte für den Möbelhandel, den Innenausbau und die Möbel-/Umzugslogistik.  In enger Zusammenarbeit mit den Kunden entstanden durch Problemlösungen zahlreiche neue Produktgruppen, die wir konsequent vermarkten. 

Konsequente Sortimentsgestaltung

Der ständige konstruktive Dialog mit  unseren Kunden hat viele Spezialprodukte und Sonderanfertigungen hervorgebracht, die nur exklusiv bei peha® erhältlich sind. Eines dieser ausgetüftelten Produkte sind die peha® Antirutschpads. 

Aus Spezialkautschuk hergestellt, lässt dieser extrem belastbare Antirutsch-Pad Sofagarnituren und schwere Massivholztische auf der ganzen Welt rutschsicher stehen. Die Idee - das Gegenteil eines Filzgleiters zu entwickeln - ist uns durch Innovation und Ausdauer exzellent gelungen. Heute werden die kleinen Helfer auf der ganzen Welt eingesetzt und finden begeisterte Anerkennung! Namhafte Sitzmöbelhersteller rüsten inzwischen optional Ihre Sofagarnituren mit den Anti-Rutsch-Pads von peha® aus. 

Vom Gewerbebetrieb zum Verbraucher

Im Jahr 2012 haben wir uns dazu entschlossen unsere bis dahin auf Gewerbe und Industrie beschränkte Absatzpolitik auch auf Sie als Endkunden auszuweiten. Wir wollten privaten Endkunden die Möglichkeit geben, dieselben Top-Produkte zu erwerben wie sein Möbelspezialist. Spitzenqualität zu einem fairen Preis aus überwiegend deutscher und europäischer Produktion. So versetzen wir den Endverbraucher heute in die Lage, zu Hause und in aller Ruhe, ausführliche Produktbeschreibungen zu studieren und exakt die richtige Lösung für ihre Anforderung zu finden.  

So sind wir Ihr Partner für den kleinen und großen Bedarf mit identischen Produkten:

Die Firma peha-bestgliders GmbH für den Privatkunden. Die Firma peha Hagmann GmbH für Industrie und Gewerbe. 

Aktuelle Entwicklungen

Neues Logistikzentrum in Neudenau-Siglingen: 

Im Jahr 2019 konnte von der Gemeinde Neudenau/Landkreis Heilbronn ein Gewerbegrundstück erworben werden. Auf diesem Gelände entstand in 15 Monaten Bauzeit ein neues Logistikzentrum in umweltfreundlicher Holzständer-Bauweise und einer Nutzfläche von knapp 1800 qm und Platz für über 1.000 Paletten Plätze. Der Umzug fand zum 01. September 2022 statt. 

Mit einer  260 kWp Photovoltaik-Anlage auf dem neu errichteten Hallendach, möchten wir zur Umstellung auf erneuerbare Energien aktiv beitragen.

Der Weg in die zweite Generation:  

Seit 2020 sind die peha Hagmann GmbH und peha-bestgliders GmbH mit den beiden zusätzlichen Geschäftsführern und Mitgesellschaften Sebastian und Tobias Hagmann in der zweiten Generation angekommen. Zahlreiche Impulse und Neuerungen gingen von dieser neuen Aufstellung bereits aus.